Der Motioncutter und seine Möglichkeiten

Allein schon dem Motioncutter zuzusehen ist ein außergewöhnliches Erlebnis. Mit rasender Geschwindigkeit fliegt der Laser über das Papier und hinterlässt filigranste Details auf einem vorher – abgesehen vom Druck – unberührten Bogen Papier.

Das Zusammenspiel aus präziser Bewegung und filigraner Höchstgeschwindigkeit ermöglicht es Ihnen mit dem Laser die schönsten Muster in Ihre Drucke zu zaubern.

Die Vielfalt an Funktionen sorgt für fast unbegrenzte Möglichkeiten der Gestaltung. Der Laser des Motioncutters kann seine Kraft sehr genau dosieren und somit ohne weiteres zwischen schneiden und perforieren, schlitzen und gravieren oder auch rillen differenzieren.

Doch auch beim Material überrascht er selbst uns immer wieder, denn bei Papier ist noch nicht Schluss. Auch auf Kunststoff, Magnetpapier und sogar Holz bringt er seine Talente zur Geltung. Selbst auf Stoff gab es schon erfolgreiche Projekte!

Er vereint nicht nur unglaubliche Schnelligkeit mit absoluter Präzision auf unterschiedlichen Materialien…

…nein, auch bei Personalisierung ist er seiner Zeit voraus!

Vor allem die extreme Geschwindigkeit ermöglicht weitaus größere Flexibilität.

Sie brauchen nur eine Grußkarte pro Firma und möchten das jeweilige Logo gravieren lassen? Nur Unikate also!?

Wir machen es möglich!

Sie sind noch nicht völlig überzeugt und möchten mehr über die Funktionen des Lasercutters wissen?

Na gut!

Schneiden

Der Laser durchdringt das Material komplett und schneidet von kerzengeraden Linien bis hin zu filigranen Verzierungen alles haargenau.

Perforieren

Ob Micro- oder Schlitzperforation, mit Hilfe dieser Funktion lassen sich Elemente ultraleicht aus einem Bogen herausbrechen. Sie können also beispielsweise Karten verschenken, die zum Zusammenstecken sind.

Schlitzen

Beim sogenannten Kiss Cut wird nur das Etikett selber geschnitten, während das Trägerpapier unberührt bleibt. Dies ermöglicht ein leichtes Ablösen der Etiketten.

Gravieren

Hierbei werden die obersten Schichten des Materials abgetragen. Je nach Dicke, stehen Elemente hervor und erzeugen einen 3D-Effekt. Ihre Projekte erwachen zum Leben.

Rillen

Während der Laser die Innenseite rillt, bleiben die Papierfasern auf der Außenseite unberührt, wodurch das Gesamtbild Ihres Drucks intakt bleibt.

Namecut

Personalisierung leicht gemacht. Lasern Sie Namen, Geburtstage oder andere personalisierte Details Ihrer Kunden und sprechen Sie jeden persönlich an. Die Wertschätzung Ihrerseits gegenüber Ihren Kunden ist dadurch offen spürbar.

Motioncutter 2.0®

Laut der Firma Motioncutter ist Ihre eigene Kreativität das einzige Limit. Wir sehen das genauso!

Finden Sie Inspiration durch Anwendungsbeispiele des Motioncutters oder durch andere Quellen.

Seien Sie kreativ und bringen Sie Ihre Ideen zu Papier!

Wir bereiten den Laser schon mal vor. 🙂