• EDM - AIRBUS REFERENZBERICHT

    Elektronisches Dokumentenmanagement
AIRBUS GROUP

Electronic Invoice Management

Weltweit führendes Unternehmen

EADS (European Aeronautic Defence and Space Company), einer der weltweit größten Hersteller von Luft- und Raumfahrtsystemen sowie zugehöriger Dienstleistungen. Der heutige Konzern ging aus einer Fusion der deutschen DASA, der französischen Aérospataile-Matra und der spanischen CASA hervor. Die EADS Gründung erfolgte am 10.07.2000.

Bewegung auf internationalem Parkett

Gesucht wurde ein international agierendes Dienstleistungsunternehmen mit weitreichender Erfahrung im Bereich Rechnungslesung, wie Scannen von Rechnungen, OCR Lesung und Abgleich gegen SAP-Bestelldaten.
Vom Servicepartner wurden neben hoher technischer und konzeptioneller Flexibilität Branchenkenntnisse und Fachsprachenkompetenz ebenso gefordert wie die Fähigkeit, alle Services durch Muttersprachler – jeweils vor Ort an den jeweiligen EADS-Standorten – bereitstellen zu können.

Den Aufgaben gewachsen

Die Herausforderung bestand darin, parallel für mehrere Business Units der EADS in verschiedenen europäischen Ländern einen neuen Standard zu implementieren und einen reibungslosen, operativen Übergang zu schaffen.

Branchen-Expertise ist gefragt

Schätzl bietet Branchen- und Systemerfahrung und Know-how – unter anderem aus der langjährigen Zusammenarbeit mit der EUROCOPTER Deutschland GmbH im Bereich Electronic Invoice Management – und verfügt über intelligente, technische Realisierungskonzepte (Workload Balancing innerhalb Europas) sowie XML-, Prozess- und Rechnungsprüfungskompetenz.

„In einem so großen Konzern wie der EADS mit ihren Teilbereichen ist es unabdingbar, Prozessabläufe so effizient wie möglich zu gestalten, gerade wenn diese interdisziplinär geschaltet werden. Wir haben mit Schätzl einen Full Service-Dienstleister gefunden, der nicht nur die Branchenspezifika der Luft- und Raumfahrtindustrie kennt, sondern auch seinen Firmenleitsatz >processing excellence< konsequent in unserem Sinn umsetzt.“
Airbus Group
Kunde:

EADS mit den Business Divisions Airbus, Cassidian, Astrium und Eurocopter

Branche:

Luft- und Raumfahrt

Leistungen:
  • Einführung eines einheitlichen Workflows zur Rechnungsprüfung für alle Divisions in D, F , E und UK
  • Gründung eines EADS Shared Service Centers mit Hauptsitz München
Projektdauer:

April 2011 – März 2012

Projektverantwortlich Schätzl

Ulrich Schätzl, GESCHÄFTSFÜHRUNG
Manuel Strauch, IT & NEUE MEDIEN
Stefanie Aldag, DOKUMENTEN-CENTER

Projektverantwortlich EADS

Richard Strauß, Leiter Methoden & Prozesse
EADS Finance & Accounting Services