Veredelungstechnik
Druckprodukte mit Lacken & Folien optisch aufwerten
Partielle UV-Lackierung
Relief-Lackierung
Heißfolienprägung
Braille Blindenschrift
Lasergravur
    Unsere Veredelungstechniken

    Optische Aufwertung Ihrer Prints um ein Vielfaches.

    Sie entscheiden, welche der Optionen Ihnen und Ihren Kunden am besten gefällt. Sie haben bei uns die Wahl zwischen verschiedenen Möglichkeiten der Druckveredelung. Vor allem zwei Hauptarten bieten wir dabei an: zum einen die Veredelung mit dem Laser, zum anderen jene durch Folien bzw. Lacke. Unsere neuesten Errungenschaften, der Motioncutter 2.0 ® und die Scodix Ultra Pro™ machen es möglich! Mehr dazu auf unserer Tech-Seite. Auch die klassischen Arten der Druckveredelung, wie beispielsweise Cellophanierung und Heißfolien- oder Blindprägung, gehören zu unserem Standardrepertoire.

    Schauen Sie sich doch gerne in unserem Showroom um und entdecken Sie unser gesamtes Portfolio.

    Exklusive (Print-)Produkte und Druckveredelung sind derzeit mehr als nur ein Trend. Lassen Sie Ihre Kunden teilhaben und machen Sie Ihnen dank einer goldigen Aufmerksamkeit eine Freude. Oder zeigen Sie Ihren Mitarbeitern mit einem edlen Dankeschön, wie sehr Sie sie schätzen.

    Gerne beraten wir Sie auch, wenn Sie bisher eher grobe Ideen zur Druckveredelung haben!

    Natürlich braucht Ihre Idee keine einmalige Sache zu bleiben. Damit ist das Fundament für eine längerfristige Kooperation mit regelmäßigen Aufträgen bereits gelegt. Wir stehen Ihnen gerne als Veredelungs- und Druckpartner inklusive Automatisierung Ihrer Geschäftsprozesse und Anbindung an Ihr Backend sowie Ihren Shop zur Verfügung.

    Veredelung durch Lackeffekte

    Partielle UV-Lackierung

    Wer mit seinen Druckerzeugnissen auffallen will, der kann mit Veredelungen hochbrillante Farbeffekte erzielen – ein glanzvoller Effekt ist die partielle UV-Lackierung. Der Lack wird vollflächig oder partiell aufgetragen und anschließend mittels UV-Licht ausgehärtet. Um nach der Verarbeitung verschiedene optische und haptische Eindrücke zu erzielen, können UV-Lacken verschiedenste Effekt-Pigmente oder Farbe beigemischt werden.

    Für die Veredelung Ihres Prints durch Lackeffekte bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten: Transparenter UV-Lack kann eingesetzt werden, um entweder einen besonders hohen Glanz oder eine matt wirkende Oberflächenoptik zu erzeugen. Strukturlack bildet bei der Aushärtung eine erhöhte Oberflächenbeschaffenheit, die sowohl sichtbar als auch fühlbar ist. Die Optik von Strukturlack ist matt - haptisch entsteht ein Anti-Rutsch-Effekt.

    Profitieren Sie von unserer Vielfalt an Veredelungsoptionen und werten Sie Ihr Produkt durch die UV-Lackierung sowohl optisch, als auch haptisch stilvoll auf!

    Veredelung durch Lackeffekte

    Relief-Lackierung

    Ein weiterer glanzvoller Effekt ist die partielle Relief-Lackierung bzw. Spot-Lackierung. Durch dreidimensional wirkende Lackierungen ist es möglich, ganz verschiedene interessante Effekte zu erzeugen – visuell, sowie fühlbar. Mithilfe von Relieflack lassen sich unterschiedliche Elemente dreidimensional hervorheben. Mithilfe unserer Scodix Ultra Pro™ veredeln wir die besondere Oberfläche durch einen speziellen UV-Lack. Der Relieflack eignet sich wie normaler UV-Lack allgemein für glänzende oder matte Effekte und ist durch Zufügen von Farbpigmenten bei Bedarf auch farbig auftragbar.

    Eine Veredelung durch Relieflack unterstreicht also stilvoll das visuelle Erscheinungsbild Ihres Produktes und lässt dieses zusätzlich durch eine haptisch erlebbare Oberflächenstruktur überzeugen.

    Verleihen Sie Ihren Prints mit unseren Lackeffekten eine dritte Dimension und werten Sie diese sowohl optisch, als auch haptisch elegant auf!

    Folienveredelung

    Veredelung durch Heißfolienprägung

    Die Heißfolienprägung ist ein hochwertiges Veredelungsverfahren. Durch hochglänzende Metallfolien oder besondere Effektfolien in Gold, Silber und Kupfer können wir mithilfe unserer Scodix Ultra Pro™ auf unterschiedlichen Druckerzeugnissen glanzvolle Eindrücke erzielen.

    Die Scodix veredelt auf Papier, jedoch in allen vorstellbaren Varianten. Denn die Anwendung der Heißfolienprägung im Digitaldruck ist fast grenzenlos möglich - unabhängig von Papiersorten und Oberflächen können wir Druckprodukte mit hochglänzenden Ornamenten, Schriftzügen oder Flächen veredeln. Logos, Schriften oder Verzierungen beispielsweise auf Visitenkarten, Einladungskarten oder Büchern erhalten auf diese Art außergewöhnliche Effekte.

    Glanz und Funkeln ist genau das richtige für Sie und Ihre Kunden? Einen ersten bildhaften Eindruck erhalten Sie in unserem Showroom.

    Lasergravur

    Veredelung durch den Laser

    Nicht nur kerzengerade Linien, sondern auch filigrane und verschnörkelte Ornamente bekommt unser Motioncutter 2.0® spielend leicht hin. Abgesehen vom Schneiden kann er auch perforieren, rillen, gravieren oder sogar Etiketten schlitzen. Und obendrein personalisieren! Weder Papier, Magnetpapier und Kunststoff noch Holz oder Stoff halten diesen Allrounder auf.

    Ein großer Vorteil dabei ist die kosteneffiziente Produktion. Es werden keine Stanzformen mehr benötigt, wie bislang bei herkömmlichen Methoden - das gestaltet das Kleinstauflagensegment erst wirtschaftlich, da die aufwendige Produktion einer oder sogar
    mehrerer Stanzformen entfällt. Einmal verwendete digitale Vorlagen können dann auch produktunabhängig auf weitere Größen angepasst werden.

    Zum Beispiel kann somit sowohl für eine Visitenkarte als auch für ein Plakat die gleiche Datei verwendet werden.

    Scroll Top